Vegan Award

Vegane Taschen: Die ideale Verbindung von Lebensphilosophie, Design, Funktion und Tragekomfort

Bei der Fertigung von qualitativ hochwertigen Taschen kann man auch ohne Leder und andere Tierprodukte auskommen!

„Wir lassen uns gerne in die Karten schauen, und haben uns deswegen auch um eine Zertifizierung durch die österreichische Vegane Gesellschaft bemüht und auch das begehrte V-Label erhalten. Das V-Label steht dafür, dass wir unter der Beachtung ethisch vertretbarer Produktionsbedingungen vegane Taschen produzieren und dabei ganz ohne Rohstoffe tierischen Ursprungs auskommen.“ Sylvia Leukauf-Rossi (die Taschenfabrikantin)

Bereits zwei Mal wurde das Modell Study Bag mit dem Vegan Innovation Award ausgezeichnet: einmal von der Veganen Gesellschaft Österreich bzw. Deutschland.
Hierbei geht es um die Prämierung besonders herausragender Produktentwicklungen.

Vegan Planet im MAK Wien (2017):
Wir erhalten für die Study Bag den dritten Platz durch die Publikumswertung auf der Messe.

Veganfach in Köln (2016):
In der Kategorie „Materialrevolution und vegane Transformation“ wird die Study Bag stellvertretend für die gesamte Natural Bag-Kollektion ausgezeichnet.